Am 26. Juni 2015 in den Vereinigten Staaten von Amerika. Der Oberste Gerichtshof erließ eine wegweisende Entscheidung, die gleichgeschlechtlichen Paaren ein verfassungsmäßiges Recht auf Eheschließung einräumte. Die 5-4-Entscheidung in Obergefell gegen Hodges legalisierte die Homo-Ehe landesweit, auch in den 14 Staaten, in denen Schwule und Lesben, die sich liebten, bis Mittwoch nicht zugelassen waren. Die Entscheidung beruhte teilweise auf der Auslegung der 14. Änderung durch das Gericht. Die Richter entschieden, dass die Beschränkung der Ehe auf heterosexuelle Paare die Garantie des Änderungsantrags für den gleichen Schutz nach dem Gesetz verletzt.

Liebe bewegt diese Welt rund und rund, und unabhängig von Status, Alter oder Kultur bindet uns die Liebe alle zusammen und ist nicht an Grenzen gebunden, solange zwei Menschen entschlossen sind, einander zu lieben und auszudrücken, egal was kommt Zwischen ihnen. In diesem Fall von schwulen Liebes- und Ehezauber oder lesbischer Liebe und Ehe stehen Einzelpersonen und Paare vor vielen Herausforderungen, die ihr Liebesleben noch komplizierter machen, zum Beispiel Stigmatisierung durch die sie umgebende Gesellschaft, Schwierigkeiten, Liebhaber oder Partner zu finden, Betrug, Dumping und Trennung von Einander und viele andere Herausforderungen, die nur schwule Menschen viel besser kennen.

Es ist erwiesen, dass meine schwulen Liebes- und Ehezauber mit einer großen Erfolgsbilanz arbeiten, insbesondere in Südafrika und anderen verschiedenen afrikanischen Ländern, in denen gleichgeschlechtliche Liebe und Ehen illegal sind und gesetzlich verfolgt werden. Meine Zauber vermitteln jedem Kunden, für den ich arbeite, Selbstvertrauen, Glauben und Kühnheit. Ich helfe dabei, dass die Gesellschaft oder Verwandte Sie als das akzeptieren, was Sie sind, und dass sie Ihnen die Unterstützung geben, die Sie verdienen. I Hilfe Stop Your Lover von Cheating, um Guss Ein Liebeszauber auf einige Sie Liebe , so dass er oder sie kann Liebe Sie zurück auf die gleiche Weise, Bring Back Ihre verlorenen Liebhaber , Korobela Liebestränke , ihn zu machen oder sie fragen , heiraten Sie Or Akzeptieren Sie, um Sie zu heiraten, lassen Sie Ihre Freunde und Verwandten Sie als schwule oder lesbische Person akzeptieren und unterstützen Sie Sie sogar. Für diese und mehr können Sie mich gerne kontaktieren.

.

Gleichgeschlechtliche Liebe und Ehe gewinnen langsam an Dynamik und viele Menschen haben gelernt, sie in vielen Ländern auf der ganzen Welt zu akzeptieren. Schämen Sie sich also nicht und fürchten Sie sich nicht vor Ihrer sexuellen Orientierung und umarmen Sie die Liebe, während Sie sich tief in Ihrem Herzen fühlen. Verwenden Sie meine schwulen Liebes- und Ehezauber heute.

  1. Die Zahl der Amerikaner, die eine gleichgeschlechtliche Ehe bevorzugen, ist in den letzten zehn Jahren stetig gestiegen, aber die öffentliche Unterstützung hat in den letzten Jahren abgenommen. Rund Amerikaner (37%) befürworteten die Eheschließung von Schwulen und Lesben im Jahr 2009, und diese Zahl stieg 2017 auf 62%. Die Ansichten sind jedoch in den letzten Jahren weitgehend unverändert geblieben. Ungefähr (61%) unterstützen die gleichgeschlechtliche Ehe in der jüngsten Umfrage des Pew Research Center zu diesem Thema, die im März 2019 durchgeführt wurde.

  2. Wie in der Öffentlichkeit geben Amerikaner, die sich als Lesben, Schwule, Bisexuelle oder Transgender (LGBT) identifizieren, normalerweise die Liebe als wichtigsten Grund für eine Heirat an. In einer Umfrage des Pew Research Center aus dem Jahr 2013 gaben 84% der LGBT-Erwachsenen und 88% der Öffentlichkeit die Liebe als wichtigsten Grund für die Heirat an, und mindestens sieben von zehn in beiden Gruppen gaben die Kameradschaft an (71% und 76%) , beziehungsweise). Aber es gab auch einige Unterschiede. Zum Beispiel nannten LGBT-Amerikaner doppelt so häufig wie diejenigen in der Öffentlichkeit gesetzliche Rechte und Leistungen als einen sehr wichtigen Grund für die Heirat (46% gegenüber 23%), während diejenigen in der Öffentlichkeit fast doppelt so häufig waren wie sie LGBT-Amerikaner geben an, Kinder zu haben (49% gegenüber 28%).

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • LinkedIn Social Icon
  • Blogger Social Icon
  • Vkontakte Social Icon
  • Tumblr Social Icon
  • Pinterest